Wetter in Asia

Wechselkurs

Информер валют по НБКР с сайта exchange.kg

Wir sind in sozialen Netzwerken

facebook


Trekking - Terskey Ala-Too PDF Drucken

 

Die Reiseroute- Bischkek – Issyk kul See – Terskey Bergkette – Karakol – Bischkek

Trekking along Terskei Ala Too range auf einer größeren Karte anzeigen
1. Tag – Ankunft in Bischkek fruhe am Morgen und Fahrt zum Hotel. Erholung. Stadtrundfahrt (Sehenswuerdigkeiten: Ala Too Platz , Historisches Museum, Osch bazar), Geldwechsel, Willkommenessen am Abend.
2. Tag – Fahrt zum Suedufer des Issyk Kul Sees. Tosor Jurten Lager.
3. Tag – Fahrt zur Chon-Kysyl – Suu Schlucht bis Termalquellen. (2300m.u.M: 130 km) Nachmittag Marsch der Schlucht entlang, ungefaer 4 Stunden bis Jili – Suu Pass . Uebernachtung in den Zelten. 3000 m.u.M. Vollpension. Traeger.
4. Tag - Marsch in die Jety-Oguz Schlucht ueber den Jili-Suu Pass (3680 m.u. M.) 5-7 Stunden. Uebernachtung in den Zelten. Vollpension/ Traeger/
5. Tag - Marsch dem Telety Fluss entlang zum lager vom Telety Pass und zelten auf 3000 m.u.M. Wir gehen kurz bis Zusammenfluss der Jety-Oguz und Telety Fluesse, biegen links ab und weiter dem Telety Fluss entlang bis Tannenwald. In einer Stunde erreichen wir den Zusammenfluss der Ayutor und Telety Fluesse. In 2 Stunden ueberquerren wir den Telety Fluss ueber einer Balkenbruecke und fangen wir an einem steilen Pfad mit Wacholderbuesche zu steigen. Nach dem Mittagessen steigen wir weiter 400m. bis unserem Lager, der neben einem kleinen Wasserfall auf einer kleinen gruenen Waldwiese liegt.IMG_6377
6. Tag – Ueber den Telety Pass (3600m.u.M.) herunter bis Karakol Fluss. Zuerst steigt der Pfad auf einen steinigen Huegel, dann geht er herunter in einen gruenen, grasigen Ort, geht der griessigen Steinaufschuettung vorbei. Zwei mal muss man einen Bach durchwaten. Nach dem Mittagessen gehen wir weiter auf einer alpinen Wiese zum Karakol Flusstal und schlagen ein Lager auf ungefaer 2500m.u.M. im Oberlauf des Karakol Flusses auf.
7. Tag – wir steigen vom Karakol Fluss bis Sirota Ort zum Ala Kul See. Nach dem Mittagessen gehen wir bis Panorama Pass (3630m.u.M.).
8. Tag - Zuerst gehen wir das Tal herunter nicht lange, einem Berglagerort vorbei, ueber einer Bruecke (nur zu Fuss) in den Wald (2600m.u.M.)
9. Tag – Steigen wir vom Sirota Ort zum Ala Kul See. Nach dem Mittagessen bis Altyn Araschan Thermalquellen. Wir gehen entlang dem Fluss herunter und treffen die Hirte. Vielleicht duerfen wir ihnre Jurten besuchen, Kymyz, Airan und Milch kosten. Wir zellten bei dem Altyn Araschan Thermalquellen und baden im Spa. Das trekkende und Abschiedsparty mit dem Team.
10. Tag – Ruhetag oder eine Rundwanderung im Altyn Araschan Tal.
11. Tag – Fusswanderung vom Altyn Araschan Tal herunter (4 stunden) und Fahrt nach Karakol. Guest house. Vollpension.
12. Tag – Fahrt nach Bischkek. Hotel. Abendessen in einem Lokal mit Folkmusik. Vollpension.
13. Tag – Abfahrt.

 

 

Inbegriffen:

• Transport
• Uebernachtungen in den Hotels, Guesthouses, jurten und Zelten.
• Erwaente Sehenswuerdigkeiten und Eintrittskarten.
• Vollpension
• Guide fuer die ganze Reise und Kochteam
• Dolmetscher
• Lagerausruestung (Schlaf – gemeinsamzelte, Kuechen und Toilettenzelte, Tische und Stuehle)
• Folklor show

 

Nicht inbegriffen

• Visum bezahlungen
• Steuer am Flughafen
• Trinkgeld
• Personalausgaben
• Getraenke.