Wetter in Asia

Wechselkurs

Информер валют по НБКР с сайта exchange.kg

Wir sind in sozialen Netzwerken

facebook


Visum, Grouppenvisum und Erlaubnis für Besuch des Grenzsgebiet. PDF Drucken

Gute Nachrichten: Visafreiheit in der Kirgisischen Republik

 

Das Gesetz «Über die Einführung eines visafreien Regimes für die Bürger einiger Staaten innerhalb von 60 Tagen»


Präsident Almazbek Atambajew unterzeichnete das Gesetz «Über die Einführung eines visafreien Regimes für die Bürger einiger Staaten innerhalb von 60 Tagen». Gesetz verabschiedet, mit dem Ziel der Vereinfachung  der Erteilung von Visa für ausländische Bürger und die Steigerung der Attraktivität der Tourismus-Markt, die Entwicklung des Tourismus- und Investitionen anzuziehen.

Die Liste der Staaten:


1.Australian Union

2.Republic Österreich

3.Kingdom Belgien

4.Bosniaand Herzegowina

5. Vatikan

6. Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

7. Ungarn

8. Bundesrepublik Deutschland

9. Königreich der Niederlande

10. griechische Republik

11. Königreich Dänemark

12. Island

13. Irland

14. Königreich Spanien

15. italienischen Republik

16. Kanada

17. Republik Korea

18. Staates Kuwait

19. lettischen Republik

20. litauischen Republik

21. Fürstentum Liechtenstein

22. Großherzogtum Luxemburg

23. Republik Malta

24. Fürstentum Monaco

25. Neuseeland

26. Königreich Norwegen

27. Vereinigte Arabische Emirate

28. Republik Polen

29. portugiesische Republik

30. Königreich Saudi-Arabien

31. Republik Singapur

32. Slowakischen Republik

33. Republik Slowenien

34. Vereinigte Staaten von Amerika

35. Republik Finnland

36. Französisch Republik

37. Republik Kroatien

38. Tschechische Republik

39. Schweizerischen Eidgenossenschaft

40. Königreich Schweden

41. estnischen Republik

42. Staat Katar

43. State of Brunei Darussalam

44. Königreich Bahrain

Es gibt verschiedene Visumarten: Touristenvisum, Besuchvisum, Visum für geschäftliche Beziehungen, Transitvisum, Studentenvisum. Visum kann für eine einmalige Einreise, doppelte Einreise oder mehrmalige Einreise gültig sein. Ein einfaches Visum ist mit einem einzigen runden Stempel, während Visen für doppelte Einreise oder mehrmalige Einreise von zwei kreisförmigen Stempel validiert sind.

Es ist auch möglich, Sammelvisum erhalten. Obwohl es  einige Vorteile gibt, bedeutet es, dass die ganze Gruppe zur gleichen Zeit  landen und starten muss.

Touristenvisum ist in der Regel nur für einen Monat gültig und kann nicht für einen zweiten Monat verlängert werden.

Es ist auch nicht möglich, ein Touristenvisum in ein Allgemeines Visum umwandeln.

 

Die aktuelle (April 2003) Situation ist wie folgt:

Staatsbürger der folgenden Länder brauchen für die Einreise in Kirgisistan kein Visum:
Aserbaidschan, Albanien, Armenien, Weißrussland, Kuba, Georgien, Japan, Kasachstan, Malaysia (für bis zu 1 Monat), Moldawien, Mongolei (für bis zu 3 Monate), Nordkorea, Russland, Türkei (bis zu 1 Monat) Ukraine, Vietnam Jugoslawien.

 

Die Bürger der folgenden Länder brauchen kein Visum nur, wenn sie Diplomatenpässe haben:
Bulgarien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Tschechische Republik, Mazedonien, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien.

Im Jahr 2002 wurden Vereinbarungen getroffen, damit die Bürger von rund 28 westlichen Ländern ein Visum erhalten können, für  einen Monat gültig ist, ohne eine Einladung - auf der Grundlage eines persönlichen Anwendung. Entschließung der Regierung № 213 von 15.04.2003. Zu diesen Ländern gehören: Australien, Österreich, Belgien, Kanada, Zypern, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Griechenland, Irland, Island, Israel, Italien, Korea, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz und den USA.

Auch wenn Sie aus einer der 28 westlichen Ländern sind, die Konsularbeamten können noch auf eine Einladung bitten.
Später wurde diese Liste mit 17 weiteren Ländern aktualisiert: Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Montenegro, Kroatien, Tschechische Republik, Estland, Ungarn, Litauen, Lettland, Mazedonien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Singapur, Türkei.

Im Juli  2010 wurde dieser Liste mit 11 weiteren Ländern aktualisiert: Argentinien, Andorra, Brasilien, Mexiko, Philippinen, Saudi-Arabien, San-Marino, Thailand, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam und Vatikan.


Staatsbürger der folgenden Länder brauchen eine Einladung: Afghanistan, Bangladesch, Indien, Iran, Pakistan, Sri Lanka und den Vereinigten Arabischen Emiraten.


Erlangung eines Visums:

Die meisten Menschen bekommen ihr Visum aus kirgisischen Botschaften im Ausland, (oder manchmal auch aus Kasachstan oder Russland Botschaften / Konsulate).

¨       Ein Bewerbungsschreiben

¨       Ein Antragsformular

¨       Ein Passbild

¨       Der Reisepass mit mindestens einer leeren Seite

¨       Die Gebühr


In einigen Fällen kann es erforderlich sein, eine offizielle Einladung von einer Person oder Organisation in Kirgisistan, Visa-Unterstützung von der Konsularabteilung des Außenministeriums und ggf. Visum Unterstützung aus dem Innenministerium zu stellen.

Visum-Unterstützung
1. Von der konsularischen Abteilung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten in Bischkek:

Es ist notwendig, Visum- Unterstützung bei der konsularischen Abteilung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten in Bischkek zu erhalten, (in Form von einem Telex an die Botschaft / Konsulat).
Der Prozess dauert normalerweise eine Woche. Wir empfehlen, dass Sie zehn bis fünfzehn Tage erlauben.
Visa Unterstützung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten ist nötig für:

¨       privaten, geschäftlichen oder anderen Zwecken (-nicht für Touristenvisum)

¨       für die mehrfache Einreise

¨        mehr als ein Monat gültige Visum

¨       für Staatsangehörige bestimmter Länder. Zu diesen Ländern gehören:
Afghanistan, Bangladesch, Indien, Iran, Pakistan, Sri Lanka und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

¨       wenn Sie bei einem kasachischen Botschaft bewerben / Konsulat

¨        Gruppenvisum

 

Erlangung eines Visums bei der Ankunft

In Ländern ohne kirgisische Botschaft ist es  zurzeit möglich ein Visum am Flughafen Manas in Bishkek bei Ihrer Ankunft in Kirgistan zu erhalten. Das Konsulat im Flughafen soll darüber im Voraus informiert werden. Wenn Sie dieses Service in Anspruch nehmen möchten, melden Sie sich bitte bei uns an!

Das Einzelvisum für einen Monat im Flughafen kostet 70$ p.p.

 

Wir können das kirgisische Tourist Gruppenvisum vor Ihrer Ankunft  tun und Sie mit damit treffen. Es dauert 1 Woche und wir brauchen Ihren Pass kopieren. (2 oder mehr Personen mindestens in der Gruppe).


Der Preis ist $ 50 p.p.


Einladungen


benötigen Unterlagen:

 

  1. Ihr vollständiger Pass Details: Vollständiger Name, Nationalität, Geschlecht, Geburtsdatum, Geburtsort, Passnummer, Datum der Ausstellung, Datum des Ablaufs, Behörde / Ort der Ausstellung.
  2. Termine finden Sie in Kirgisien (diese werden auf dem Visum erscheinen - so darüber nachdenken, möglicher Verzögerungen)
  3. Eine vorgeschlagene Reiseroute (Es kommt nicht auf das Visum erscheinen, so kann später geändert werden)
  4. Wo Sie beabsichtigen, das Visum zu beantragen
  5. Eine Faxnummer, daunter  Sie eine Kopie der Einladung erhalten können



Mehr Informationen finden Sie auf der Website: http://mfa.gov.kg/



Sondergenehmigungen für militärische Zonen


In Kirgisistan gibt es einige Bereiche, wo die Touristen Routen in den Grenzgebieten liegen. Diese Zonen sind an der Grenze nach China, Tadschikistan. Für den Besuch dieser Zonen Touristen müssen besondere Erlaubnis haben. Wir können die  Genehmigung erhalten.   Zeitraum für die Durchführung einer Genehmigung sind drei Wochen.